Minden macht's vor!

Digitalisierung als Chance für die Innenstadt? Das funktioniert, dachte sich die Stadt Minden und hat als erste Stadt Deutschlands konsequent neue Technologien mit dem Ziel genutzt, die Attraktivität der Innenstadt zu erhöhen und die Vernetzung von Bürger & Besucher mit Gewerbe, Stadt und Sehenswürdigkeiten voran zu treiben.

Seit 2014 verfügt Minden bereits über ein freies WLAN - ideale Voraussetzungen also, um nun mit digitaler Infrastruktur und standortbasierten Diensten darauf aufzusetzen und den Kontext des Nutzers digital zu erweitern. Bei der Umsetzung setzt Minden voll auf die Lösungen von Marktplatz Digital:

Digitaler Marktplatz mit Shopping-Portal

Der „Digitale Marktplatz“ mit "Shopping-Portal" ist das digitale Schaufenster der Stadt. Hier können Anbieter aus Einzelhandel, Tourismus, Gastronomie und Kultur ihre Angebote platzieren. So wird das Einkaufsangebot der Stadt mit den Erlebnisfaktoren verknüpft. Im Shopping-Portal findet man eine aktuelle Auflistung aller Geschäfte mit Öffnungszeiten, Sortimentsinformationen und Kontaktdaten. hand iphone6 minden app2Einzelhändler, touristische Partner und Kultureinrichtungen haben zudem die Möglichkeit, Angebote, mobile Gutscheine, Veranstaltungshinweise oder News einzulegen und sogar ihre Online-Stores anzudocken und mit dem lokalen Minden-Erlebnis zu verbinden. Hier gelangen Sie zum Mindener Shopping-Portal.

Minden-APP
als Fernbedienung für die Stadt 

Mit der neuen City-App werden alle Minden-Angebote mobil abrufbar. Die App ist die zentrale mobile Schnittstelle zum „Digitalen Marktplatz“ mit Shopping-Portal und den Erlebnisangeboten der Stadt. Die App wird als zentrale mobile Kommunikationsplattform zwischen der Stadt und den Besuchern und Bürgern ausgebaut werden. Durch die Nutzung der Beacontechnologie werden durch die Minden-App standortbasierte Services und Angebote in Echtzeit möglich. 

Minden Beacon Mile

In der Fußgängerzone von Minden haben wir an über 40 markanten Punkten, Sehenswürdigkeiten und Geschäften Bluetooth Beacons angebracht. Über die Partner aus Einzelhandel, Gastronomie, Tourismus und Kultur werden so aktuelle Angebote sowie Minden-News direkt in der City-App gezeigt, wenn der Kunde in der Nähe ist! Touristen können sogar die Altstadtroute mit den einzigartigen historischen Sehenswürdigkeiten per Podcasts auf eigene Faust „beacongestützt“ per City-App erkunden. Wie Kundengewinnung, Kundenservice und Kundenbindung durch location based services erfolgen kann, wird jetzt in Minden ausprobiert. Mit der „Minden Beacon Mile“ bietet die Weserstadt als erste Stadt in Deutschland eine funktionsfähige Infrastruktur für den mobilen Einsatz der neuen Beacon-Technologie,  realisiert mit der SmartBlink-Beacon Management-Plattform von Marktplatz Digital!

MI Beacon Mile neu kl